Bürgerbeteiligung verbessern

Die Lübecker Nachrichten zeigen der Hansestadt Lübeck, wie es zu bewerkstelligen ist: ständig werden online Befragungen zu bestimmten Themen durchgeführt, die die Bürger interessieren. Z.B. die Gestaltung der Untertrave oder die Verkehrsberuhigung in der Innenstadt.

Die Stadt selbst hat nicht einmal ein Konzept für die digitale Strategie entwickelt, das auch umgesetzt werden kann. […]

weiterlesen ›

Digitale Strategie: „Bitte warten …“

stream

Vor knapp zwei Jahren hat die Bürgerschaft einen Bericht zur digitalen Strategie angefordert. Nun kam heraus, dass die Stadt mehr als das, was sie schon in einem Zwischenbericht veröffentlichte, nicht erreicht hat.

weiterlesen ›

Digitale Strategie

Im Bericht zur digitalen Strategie beschreibt die Verwaltung ehrlich, dass man hinter anderen Kommunen bei E-Government und Modernität der Webseite hinterher hinkt. Ziel muss erst einmal der Anschluss sein, danach kann man über weitergehendes reden.

Diesen Monat endet ein Bundesprojekt, bei dem 8 Kommunen im Bereich E-Government gefördert und vernetzt wurden. Das sind […]

weiterlesen ›

2 Jahre nichts passiert

Im vergangenen Wirtschaftsausschuss hat die Stadtverwaltung den nächsten Bericht zur digitalen Strategie vorgelegt. Nach nunmehr gut 2 Jahren muss man feststellen, dass es selbst an einer konzeptionellen Erarbeitung allein für die Webseite der Stadt scheitert. Lübeck zerfällt nicht nur gebäudetechnisch, auch die Webseite behält ihren „Charme“ vom letzten Jahrtausend. Weiterhin wird unter BM Saxe das […]

weiterlesen ›

Wetten dass…Lübeck in den nächsten Jahren keine digitalen Forstschritte machen wird?

Die PARTEI-PIRATEN haben schon im letzten Jahr dringend erforderliche Neuerungen im Internetauftritt der Hansestadt Lübeck eingefordert. Man ist ausgebremst worden. Stattdessen hat die Koalition in der Februarsitzung der Bürgerschaft nur um einen Bericht gebeten, wie eine digitale Strategie entwickelt werden kann. Hierbei hat man es aber unterlassen, dem Bürgermeister eine zeitliche Vorgabe zu setzen. Mittlerweile […]

weiterlesen ›